Dienstag, 27. Oktober 2009

Wettbewerb "Junge Kunst"

Damit wir nicht alt aussehen: Junge Kunst. Viel Erfolg wünscht

André Debus

Kommentare:

Armin hat gesagt…

Ran an den Speck!

Malerei war zwar (aus meiner Sicht) in den letzten Jahren immer ein wenig unterrepräsentiert; trotzdem: ein guter Wettbewerb.

André Debus hat gesagt…

Letztes Jahr war sogar eine Nürnberger Malerin mit dabei: Katharina Dietlinger. Also es besteht Hoffnung. Soweit ich informiert bin ist die Auswahl allerdings immer etwas konservativ wie es sich für eine so große Firma halt gehört.