Sonntag, 22. November 2009

Film zum Sonntag

Diesen Film sollte man sich unbedingt ansehen, wenn man irgendwie mit Kunst zu tun hat: Die Millionenblase.

In diesem Film zeigt Ben Lewis was sich hinter den Kulissen der großen Spekulationen auf dem Kunstmarkt der letzen eineinhalb Jahre verbirgt. Brisant ist vor allem sein Zugang zu schwergewichtigen Sammlern und Händlern. So erfährt man in dieser spannend erzählten Dokumentation was sich tatsächlich hinter dem Verkauf von Damien Hirsts Diamantenschädel verbirgt und vieles mehr.

André Debus

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Heikles Thema- Toller Film!
Danke für den Tip!

Rubin

scherl hat gesagt…

blogs als kollektives gedächtnis ... ich wußte nämlich den filmtitel nicht mehr, nur noch, daß ich bei dir davon gelesen hatte.
der link stimmt leider nicht mehr ...
... wodurch ich auf eine art wettbewerb von arte gestoßen bin:
"Wir fordern alle Fotografen, Grafiker, angehenden Schriftsteller und jungen Talente auf, ihrer Kreativität freien Lauf zu lassen und uns ihre Error-404-Meldung als Text, Bild, Animation oder Video zu senden."
http://www.arte.tv/de/404/2207956,CmC=2207958.html

der neue link zum film: http://www.arte.tv/de/woche/244,broadcastingNum=1046965,day=3,week=50,year=2009.html

scherl hat gesagt…

bei youtube als neunteiler:
http://www.youtube.com/view_play_list?p=686A88F7D9945D43

André Debus hat gesagt…

Danke Thomas, die Filme auf Arte+7 werden immer nur ein paar Tage lang nach der Ausstrahlung gespielt. Danach werden sie wieder rausgenommen. Auch bei YouTube werden solche Filme irgendwann wieder gelöscht.