Mittwoch, 20. Januar 2010

100 000 $

Wanted: Künstler aller Techniken bis 35 Jahre, hohe Belohnung:
100 000 Dollar für den ersten Platz! Zweite Plätze gibt es nicht, nur die Möglichkeit einer Ausstellungsbeteiligung in Kiew. Der Pipelinebaron Victor Pinchuk, seines Zeichens Billionär und verheiratet mit der Tochter eines ehemaligen Präsidenten der Ukraine, sammelt nicht nur Hirst, Rauch, Gursky, Murakami und Jeff Koons - die zukünftigen Stars kreiert er sich gleich selber. Ein guter Geschäftsmann weiß eben wie man sich Vorkaufsrechte sichert.Also auf zur wilden Hatz. Oben genannte Künstler wurden als Mentoren für die Gewinner engagiert, die Jury ist international und prominent. Herr Pinchuk klotzt und kleckert nicht. Online und kostenfrei anmelden kann man sich auf:
www.futuregenerationartprize.org
Nur sind Eure Chancen enorm gesunken weil ich nämlich auch teilnehme. Wilder Osten - ich komme!

André Debus

Kommentare:

T/ART hat gesagt…

I wanted to beat you AD but i'm 36...

André Debus hat gesagt…

Puhh, luck for me...