Dienstag, 18. Januar 2011

Richter to Go

Einen Richter für 62,90 Euro/Quadratmeter erwerben? Kein Problem, wenn man sich diesen Teppich von Vorwerk bestellt:


Wenn einem der Quadratmeterpreis nicht wertig genug erscheint, kann man natürlich auch ein Stück über ein Auktionshaus erwerben. Natürlich dann für ein paar Tausend Euro mehr: die FAZ berichtete. Dann dürften diese schönen Wohnungs- und Hoteleinrichtungen ein wenig teuer werden.

Dieser Lese- und Kauftipp ist von Elisabeth Eberle.

André Debus

Kommentare:

ChaLi hat gesagt…

Vielleicht dochma im Kölner Dom vorbeischaun? Weil da besteht schon ein gewisser Unterschied zu diesem Grauen hier - Zufallsgenerator hin oder her.

E. hat gesagt…

Vielleicht gibt es ja in einem Auktionshaus eine Transparentfolie aus dem Museumsladen für die Fenster daheim.